Öffentlichkeitsbeteiligung vorschlagen

Alle Kölnerinnen und Kölner können die Durchführung einer Öffentlichkeitsbeteiligung vorschlagen. Bis Ende 2020 gilt dies allerdings nur für Beschlussvorlagen, zu denen der Ausschuss für Umwelt und Grün sowie die Bezirksvertretung Nippes das Entscheidungsrecht besitzen und zu denen eine Beschlussvorlage der Verwaltung vorliegt.*

Sitzungen des Ausschusses für Umwelt und Grün

Sitzungen der Bezirksvertretung Nippes

Danach wird folgende Ausweitung erfolgen:

  • Bezirksvertretung Kalk ab 2021
  • Bezirksvertretung Lindenthal ab 2021
  • Verkehrsausschuss für alle Vorlagen des Dezernates III - Mobilität und Liegenschaften - ab 2021
  • Alle Beschlussvorlagen zum Thema Mobilität des Dezernates III - Mobilität und Liegenschaften - ab 2022

Ab 2023 sollen dann noch weitere Handlungsfelder hinzukommen. Darüber wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2022 entschieden

Nutzen Sie für Ihren Vorschlag bitte unser für diesen Zweck entwickeltes Online-Formular:

Öffentlichkeitsbeteiligung vorschlagen

Alle Informationen zu weiteren Mitwirkungsmöglichkeiten haben wie Ihnen nachfolgend zusammengestellt:

Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern

* Hierbei handelt es sich nicht um eine Anregung im Sinne von § 24 Gemeindeordnung NRW.