Verschiebungen beziehungsweise Absagen von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus Covid-19

Achtung!

Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus Covid-19 in Köln zu verhindern, wurden bereits seit Anfang März zahlreiche Veranstaltungen verschoben beziehungsweise abgesagt. Nachdem die Infektionszahlen im Laufe des Jahres wieder stark angestiegen sind, mussten am 28. Oktober 2020 erneut verschärfte Maßnahmen von der Bundeskanzlerin sowie den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossen werden. Diese sind am 2. November 2020 in Kraft getreten. Mitte November werden Bund und Länder die Maßnahmen beurteilen und gegebenenfalls anpassen. Der Krisenstab der Stadt Köln hat am 30. Oktober 2020 beschlossen, für Versammlungen eine Obergrenze von 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einzuführen. Diese Regelung gilt seit 31. Oktober 2020.

Nachfolgend haben wir Ihnen alle Termine unseres Veranstaltungskalenders, die bislang von Verschiebungen oder Absagen betroffen waren beziehungsweise sind, zusammengestellt:

  • Vernetzungstreffen der Demokratie-Initiativen
    ursprünglich vorgesehen für den 20. und 21. November 2020 im IN VIA Zentrum Köln
  • Treffen des Netzwerks Bürgerbeteiligung 2020
    ursprünglich vorgesehen für den 19. Juni 2020 in der Jugendherberge Köln-Deutz
  • Tag der Städtebauförderung
    ursprünglich bundesweit vorgesehen für den 16. Mai 2020

  • Ideenwerkstatt 60 plus in Nippes
    ursprünglich vorgesehen für den 7. Mai 2020 im Bürgerzentrum Nippes - Altenberger Hof

  • Kfz-Parken und Radverkehrsplanung - Flächenpotenziale, Konflikte, Lösungen
    ursprünglich vorgesehen für den 28. und 29. April 2020 in der Jugendherberge Köln-Deutz
  • Engagiert in Köln: Fit für das Ehrenamt
    ursprünglich vorgesehen für den 25. April 2020 im VHS Studienhaus am Neumarkt

  • Werkstatt: Einmischen ist erwünscht und möglich!
    ursprünglich vorgesehen für den 23. April und 7. Mai 2020 im VHS Studienhaus am Neumarkt

  • Stadtgespräch "Ihr Bezirk - Ihre Themen" im Stadtbezirk Ehrenfeld
    ursprünglich vorgesehen für den 23. April 2020 im Herbrand's

  • Ausstellung – Eure Ideen zur Sportanlage am Rendsburger Platz!
    ursprünglich vorgesehen für den 23. April 2020 im Foyer des Bezirksrathauses Mülheim

  • Mobilität in Zeiten digitalen Wandels
    ursprünglich vorgesehen für den 28. März und 4. April 2020 im VHS Studienhaus am Neumarkt
  • Transformation der Stadt
    ursprünglich vorgesehen für den 27. und 28. März 2020 in der Alten Feuerwache

  • Stadt im Dialog gestalten - Chancen, Spielräume, Risiken, Erfahrungsaustausch Beteiligungskultur
    ursprünglich vorgesehen für den 25. und 26. März 2020 im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK)

  • Bock auf Ehrenamt? Lust auf einen Freiwilligendienst?
    ursprünglich vorgesehen für den 19. März 2020 im VHS Studienhaus am Neumarkt
  • "Zu jung für alt – vom Aufbruch in die Freiheit nach dem Arbeitsleben"
    ursprünglich vorgesehen für den 19. März 2020 im FORUM Volkshochschule
  • Sitzung der Bezirksvertretung Nippes (Pilotgremium Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung)
    ursprünglich vorgesehen für den 19. März 2020 im Bezirksrathaus Nippes, Sitzungssaal
  • Partizipative Erarbeitung des Förderkonzepts Kulturelle Teilhabe
    ursprünglich vorgesehen für den 18. März 2020 im FORUM Volkshochschule
  • Ein Fahrradparkhaus für Köln?
    ursprünglich vorgesehen für den 17. März 2020 im Haus der Architektur Köln

  • Auftaktveranstaltung zum Projekt "Nordrhein-Westfalen – hier hat Alt werden Zukunft"
    ursprünglich vorgesehen für den 16. März 2020 im CCD

  • Quartiersentwicklung und Kreativzentren im digitalen Zeitalter
    ursprünglich vorgesehen für den 16. März 2020 in der Karl-Rahner-Akademie

  • Solidarita - kein Spiel mit den Leben
    ursprünglich vorgesehen für den 15., 21. und 28. März 2020 in der Baustelle im Rautenstrauch-Joest-Museum

  • Stadtgespräch "Ihr Bezirk - Ihre Themen" im Stadtbezirk Lindenthal
    ursprünglich vorgesehen für den 9. März 2020 im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium (Aula)
  • "Soziale Erhaltungssatzung" Severinsviertel - Informationsabend
    ursprünglich vorgesehen für den 9. März 2020 im Alten Pfandhaus

Informationen zum Corona-Virus