Vorheriger Vorschlag

Bürgerverein Eigelstein ...

Da ich nicht aus dem Veedel komme, aber des öfteren vor Ort bin und einige Anwohner vor Ort samt diversen Problematiken kenne, kann es eigentlich nur einen Lösungsweg geben: der Bürgerverein Eigelstein übernimmt federführend die Planung für die Nu

weiterlesen
Nächster Vorschlag

3 freie Ausstellungsräume

3 einfache, verglaste große Räume als Galerie-Möglichkeit, die Kölner Künstlern zur Verfügung gestellt werden, zum Ausstellen. So wie unten im Ebertplatz, aber größer, öffentlicher mit Außenwerbung.

weiterlesen

3 Self-Made Küchen neben einander - Für Food-Unternehmer zum ausprobieren

Wie das Prinzip von "Laden Ein".

Es gibt 3 Küchen nebeneinander. 3 verschiedene Koch-Teams. Food-Start-Ups, die sich ausprobieren wollen.
Die Küchen werden für 2 Wochen frei vergeben - an Leute/Teams, die Ihre Speisen ausprobieren wollen.
Wenn Geld eingenommen werden, muss die Gruppe einen Teil abgeben.
Teller und Koch-Utensilien (außer Zutaten natürlich) werden gestellt.

In einem großen Raum essen die Leute an einfachen Bänken.

Das Programm für die nächsen 2 Monate hängt vorher aus.

Man kann für 3€ mehr ein Gericht für einen Obdachlosen kaufen, welches dann weggestellt wird.
Oder: Jeden Mittwoch können sich Obdachlose um eine bestimmte Uhrzeit umsonst ein Essen abholen.