Förderkonzept Kulturelle Teilhabe

Welche Barrieren verhindern, dass kulturelle Angebote wahrgenommen werden? Wie könnte man diese Barrieren abbauen? Welche (Förder-)Instrumente sind dafür geeignet?

Zu diesen Themen wird die Stadt Köln das Förderkonzept kulturelle Teilhabe partizipativ erarbeiten. Das hat der Ausschuss Kunst und Kultur am 25. Juni 2019 so beschlossen.

Gleichzeitig ist dies ein Projekt im Rahmen der Pilotphase Öffentlichkeitsbeteiligung bei dem wir - das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung - die neuen Qualitätsstandards für die Öffentlichkeitsbeteiligung testen werden.

Hierüber werden wir Sie regelmäßig in unserem Mitwirkungsportal informieren.

Hinweise in Leichter Sprache

Videoclip: Was bedeutet Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln und warum wird diese zum Förderkonzept Kulturelle Teilhabe durchgeführt?

Videoclip: Wie geht ihr bei der Erstellung des Förderkonzeptes vor?

 

Zeitraum: 
25. Juni 2019 bis Ende 2020
Kosten: 
30.000
Ansprechperson: 

Katharina Pitko
Brückenstraße 5-11
50667 Köln

Schreiben Sie uns gerne! 

 

Thema / Handlungsfeld: 
Beteiligung ist abgeschlossen
Art der Beteiligung: 
Mitgestaltung / Mitverantwortung